Online Wächterkontrollsystem

Für die Nachweisführung Ihrer Kontrollaufgaben steht mit der Android-App EPRO³ pocketScan ein voll integriertes online Wächterkontrollsystem zur Verfügung.

EPRO³ pocketScan kann sowohl Bar- und QR-Codes, als auch NFC-Tags scannen. Alle Codes und Tags lassen sich frei im System kombinieren.

Bereits vorhandene und vor Ort montierte NFC-Tags lassen sich durch einen Anlern-Modus in das EPRO³ Guardbook übernehmen.

Online wächterkontrollsystem App

Auch die Nachweisführung über ihre Kontrollaufgaben kann im EPRO³ Guardbook erledigt werden. Hier für steht die Android-App EPRO³ pocketScan zur Verfügung, mit der Sie Android-Smartphones oder Tabelets um eine zuverlässige Scanner-Funktion erweitern können. Es besteht keinerlei Gerätebindung - Sie können deshalb jedes Android-Gerät Ihrer Wahl einsetzen.

EPRO³ pocketScan kann NFC-Tags ebenso scannen, wie optische Bar- und QR-Codes und diese frei im System kombinieren. Sie können jedweden marktüblichen (hochfrequenten) NFC-Tag verwenden. Eine spezielle Vorbereitung der Tags für das EPRO³ Guardbook ist nicht notwendig. Deshalb können auch vorhandene, bzw. bereits vor Ort montierte NFC-Tags in das System übernommen werden, auch wenn diese zuvor für ein anderes WKS-System personalisiert wurden.

Die App ist für alle Mitarbeiter kostenlos und muss nicht einzeln lizenziert werden. Sie können ohne Mehrkostem so viele Kontrollpunke im System registrieren und verwalten, wie Sie möchten. Für jeden im System geführten Auftrag kann ein gesondertes OWKS eingerichtet und in verschiedenen Berichten mandantenfähig ausgewertet werden.

Rundgangsmanagement

Im Rundgangsmanagement können beliebig viele Rundgänge über alle im System geführten Scan-Punkte (Stechstellen) angelegt werden.

Die Abarbeitung der Rundgänge kann anhand der Fortschrittsbalken in Echtzeit mitverfolgt werden.

Rundgänge Monitoring

EPRO³ Guardbook verfügt über ein leistungsfähiges Rundgangsmanagement. Auftragsübergreifend können über alle im System geführten Scan-Punkte beliebig viele Rundgänge programmiert werden, deren Abarbeitung in Echtzeit mitverfolgt werden kann. Für Rundgänge lassen sich Wochentage, sowie Anfangs- und Endzeiten festlegen. Wird ein Rundgang fällig, so wird er im Aufgabenmanagement als zu erledigende Aufgabe angezeigt und entsprechend vermeldet.

Jeder Rundgang enthält eine Rundgangsführung, welche dem Benutzer die einzelnen Scan-Punkte des Rundgangs und deren Abarbeitung anzeigt:

Ein Klick auf einen Rundgang öffnet die Rundgangsführung. Scan-Punkte mit einem grünen Haken sind bereits abgearbeitet.

Rundgangsführung

Zu Scan-Punkten lassen sich Fotos und Verortungen auf Karten hinterlegen, so dass der Benutzer bei Bedarf Informationen über die genaue Position abrufen kann.

Mit dem Rundgangsmanagement im EPRO³ Guardbook lassen sich auch Soll-Ist-Vergleiche durchführen. Diese weisen die Summe der für einen gewünschten Berichtszeitraum vorgegebenen Scans (Soll), die tatsächlich ausgeführten Scans (Ist) und die Quote (in Prozent) aus. Zur Auswertung stehen Ihnen verschiedene Berichte zur Verfügung, die bei Bedarf vom System völlig automatisch erstellt und als PDF-Berichte versendet werden können.

Berichte

Diese Website verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Websites zu analysieren.