Elektronischer Stundenzettel

Die Dienstzeiterfassung verwaltet Arbeitszeiten und Tätigkeiten, unvergütete Pausenzeiten und auch etwaige Zuschläge.

Der elektronische Stundenzettel kann jederzeit auch als herkömmlicher Stundenzettel mit Unterschriftenfeld ausgedruckt werden.

Screenshot elektronischer Stundenzettel

Nutzen Sie EPRO³ Guardbook für eine online Arbeitszeiterfassung. Ihre Mitarbeiter können einen elektronischen Stundenzettel führen, welcher neben der Anfangs- und Enduhrzeit auch die Tätigkeit, sowie unvergütete Pausen und etwaige Zuschläge ausweist.

Spezielle PDF-Berichte summieren die Arbeitsstunden und können durch die Mitarbeiter ausgedruckt und unterzeichnet werden, so dass Ihnen auch ein herkömmlicher Stundenzettel zur Verfügung steht. Es kann jedoch auch das Vier-Augen-Prinzip verwendet werden, denn für Objekt- oder Schichtleiter ist eine Bestätigungsfunktion der angegebenen Arbeitseinsätze vorhanden.

In Verbindung mit dem automatischen Berichtswesen können die Dienstzeiten somit auch automatisch und papierfrei an die Verwaltung weitergegeben werden, übersichtlich sortiert nach Aufträgen und Mitarbeitern.

Diese Website verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Websites zu analysieren.